PARTNERSCHAFTEN
 
Päpstliches Athenaeum Regina Apostolorum
ist eine Universität päpstlichen Rechts und hat ihren Sitz in der Stadt Rom. Das DZITM kooperiert mit der Fakultät für Bioethik (Prof. Alberto Garcia Gomez). Es bestehen zahlreiche gemeinsame Projekte. Beispiel ist die wissenschaftliche Arbeit/Dissertation zum Thema: Bioethische und juristische Voraussetzung zur Etablierung einer Einrichtung für Tissue Engineering und regenerative Medizin.

 
UNESCO
wir kooperieren mit dem Vorsitzenden des Bereichs Menschenrechte der UNESCO. Der Vorsitzende ist Herr Prof. Alberto Garcia, der auf unsere Anregung den internationalen Codex für Ethik in der Medizin den notwendigen Anforderungen angepasst hat.

 
Theodor Bilharz Research Institute Cairo, Egypt
Das Theodor Bilharz Research Institute, Ministry of High Education and Scientific Research, Cairo ist die führende klinische wie wissenschaftliche Einrichtung in Afrika  und dem Nahen Osten. Das TBRI ist seit Februar 2010 akademischer Partner des DZITM.  Ziel ist ein akademischer Austausch und die Schaffung einer internationalen Plattform unter Nutzung der gemeinsamen Kompetenznetzwerke. Die europäischen Interessen des TBRI werden über Ihren Koordinator Prof. Dr. Mohamed Wishahi (Mitglied des DZITM) offiziell vertreten.

PDF


Die Wakeforest University Health Sciences
Die Wakeforest University Health Sciences ist die führende klinische wie wissenschaftliche Einrichtung in den USA auf dem Gebiet der regenerativen Medizin. Die Wakeforest University Health Sciences ist seit Februar 2010 akademischer Partner des DZITM.  Ziel ist ein akademischer Austausch und die Schaffung einer internationalen Plattform unter Nutzung der gemeinsamen Kompetenznetzwerke. Die europäischen Interessen der Wakeforest University Health Sciences werden über Ihren Koordinator Prof. Dr. Albert Ramon (Mitglied des DZITM) offiziell vertreten.

PDF



Das Rheinisch Westfälische Zentrum für Beckenchirurgie e.V.
Das Rheinisch Westfälische Zentrum für Beckenchirurgie e.V. (RWZB) ist Partner des DZITM. Die Ziele des RWZB (Zweck des Vereins ist die Verbesserung der Behandlungsqualität in der Beckenchirurgie durch Förderung eines Kompetenznetzwerks.) werden vom DZITM gefördert und unterstützt. Die vorhandenen Netzwerke und wissenschaftlichen Kompetenzforen werden gemeinsam genutzt und weiter entwickelt. Als offizielle Einrichtung des DZITM nutzt Das Rheinisch Westfälische Zentrum für Beckenchirurgie e.V. die DZITM eigene Homepage.

PDF



International Tissue Engineering Research Association – ITERA
Das DZITM ist seit 2009 Partner und Schwesterorganisation der International Tissue Engineering Research Association – ITERA
Die Mitgliedschaft in der ITERA beinhaltet die Mitgliedschaft im DZITM wie umgekehrt. Der unterschiedliche wissenschaftliche Schwerpunkt der Partnerorganisationen eröffnet Synergien, die in Form von Netzwerken, wissenschaftlichen Projekten und Veranstaltungen intensiv genutzt werden.

PDF



Institut für Tissue Engineering und regenerative Medizin – ITERM
Das Institut für Tissue Engineering und regenerative Medizin – ITERM ist offizielle Forschungseinrichtung des DZITM.
ITERM eröffnet dem DZITM die Möglichkeit der Initiierung und Durchführung wissenschaftlicher Projekte. DZITM bietet ITERM die Möglichkeiten seines internationalen Netzwerkes und seiner Veranstaltungsplattform an. Als offizielle Einrichtung des DZITM nutzt ITERM die DZITM eigene Homepage

Aufgrund unserer Expertise besteht eine enge Kooperation und vertragliche Partnerschaft zu wissenschaftlich sehr renommierten Einrichtungen in den USA, dem Nahen Osten und Europa ( Wakeforest Institute for Regenerative Medicine , Wakeforest University ,NC, USA, Theodor Bilharz Research Institut, Cairo, Ludwig Boltzmann Institut, Wien). Mit Unterstützung des Referates für internationale Zusammenarbeit der deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) wurde unsere Techniken durch Mitarbeiter des ITERM weltweit etabliert.  
 


DZITM GmbH&Co.KG
durch den Wegfall des §4a AMG kann Tissue Engineering und regenerative Medizin klinisch nur unter regulatorisch verschärften Bedingungen durchgeführt werden. Gleiches trifft auf die verschärfte Prüfung von Medizinprodukten zu. Der DZITM Vorstand begrüßt die neuen Regelungen ausdrücklich, da sie der Qualitätsverbesserung und dem Patienten dienen. Die DZITM GmbH&Co.KG hat optimale Rahmenbedingungen zur Prüfung und Herstellung von Arzneimitteln und Medizinprodukten geschaffen.www.dzitm-research.com. DZITM e.V. berät und unterstützt diese Einrichtung ideell in allen Projekt- und Entwicklungsphasen.
 


Immanuel Kant Baltic Federal University
Die Einrichtung soll mit finanziellen Mitteln der Russischen Föderation innerhalb der kommenden 10 Jahre zu einer Exzellenzuniversität aufgebaut werden.Die Kant Universität in Kaliningrad hat den DZITM Vorstand mit der Entwicklung sämtlicher Belange der medizinischen Fakultät beauftragt. Die Kooperation erfolgt in Unterstützung mit dem Fraunhofer Institut.

PDF


Selbsthilfegruppen, Verbände, Krankenkassen
Ein besonderes Anliegen des DZITM ist die Einbindung von Selbsthilfegruppen und Verbänden, die unsere Arbeit im DZITM auch in Zukunft mit prägen wird.
Insofern ist ein Partnerschafts- und Kooperationsvertrag zwischen DZITM, Selbsthilfegruppen, Krankenkassen und ärztlichen Leistungserbringern geschlossen worden.
Analog zu bestehenden Vereinbarungen von Selbsthilfegruppen und Organzentren hat das DZITM in Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Urologen, dem Rheinisch Westfälischen Zentrum für Beckenchirurgie und dem Deutschen Zentrum zur Entwicklung und Prüfung innovativer Techniken in der Medizin (DZITM) definierte Strukturen einer Zusammenarbeit mit den Selbsthilfegruppen entwickelt.
Mit Unterstützung des DZITM ist im März 2011 eine bundesweite Selbsthilfegruppe zum Thema Implantate in der Medizin gegründet worden

PDF


Lukaskrankenhaus GmbH Neuss
Das Lukaskrankenhaus Neuss zählt zu den „ Leading Hospitals of Germany“ und ist eine Klinik der Schwerpunkt- bis Maximalversorgung. Als erste Einrichtung ist das Lukaskrankenhaus Neuss DZITM zertifiziert worden und hat das Premiumsiegel der 5 Sterneklassifikation erhalten.
Das DZITM unterhält zu allen Einrichtungen intensive Kooperationen und der Vorsitzende- Prof. Dr. Thomas Otto- ist Chefarzt der dortigen Urologischen Klinik.



 
KONTAKT

Telefon-Durchwahl
02131 / 888 - 2401

Vereinsanschrift
Preussenstr. 84
41464 Neuss

 
Aufnahmeantrag auf (beitragsfrei)
Mitgliedschaft "Deutschen Zentrum
zur Entwicklung und Prüfung
innovativer Techniken in der
Medizin e.V."